AWO Bildungswerk – Angebote für Familie und Beruf

Das AWO Bildungswerk – Angebote für Familie und Beruf, ist eine anerkannte Weiterbildungseinrichtung und bietet im Rahmen der Bestimmungen des Weiterbildungsgesetzes NRW und des Kinder- und Jugendhilfegesetzes Kurse, Gruppen und Seminare in den Bereichen Eltern und Kinder, Familie, Sprache, Gesundheit, Kreativität sowie Fort- und Weiterbildungen an.

Der Träger des AWO Bildungswerks ist die AWO gemeinnützige Bergische Kooperationsgesellschaft Remscheid Leverkusen Mettmann mbH mit Sitz in Mettmann. In unseren Kursen und Veranstaltungen unterstützen wir Eltern und Kinder, Fachkräfte und Multiplikatoren. Unser Angebot richtet sich an Menschen in allen Lebensphasen und Familienformen, unabhängig von Alter, Glauben und Kultur:

Angebote:

  • Eltern-Kind-Spielgruppen
  • Babyschwimmen
  • Integrationskurse
  • Englischkurse
  • Sportkurse (z. B. Feldenkrais)
  • Kreativkurse (z. B. Aquarellmalen)
  • Flüchtlingshilfe
  • Allgemeine und pädagogische Fort- und Weiterbildung

Programmheft 2017

Download

Kursanmeldung

Download

Kursanmeldung

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Telefonnummer

Kursnummer

*Angebote ohne Gewähr! Kursnummern entnehmen Sie aus dem Programmheft s.o.

AWO Bildungswerk
Angebote für Familie und Beruf

Bergisch – Land
Beate Haase

Honsberger Straße 38
42857 Remscheid

AWO Betreuungsverein

Zum 1.1.2016 hat der AWO Kreisverband Mettmann e.V. in Kooperation mit dem AWO Kreisverband Remscheid e.V. in Remscheid folgende Aufgaben nach dem Betreuungsgesetz übernommen:

Im Rahmen der gerichtlich bestimmten Aufgabengebiete übernehmen wir die rechtliche Besorgung der Angelegenheiten von Menschen, die hierzu wegen einer Krankheit oder Behinderung nicht mehr in der Lage sind.

Übernahme von Querschnittsaufgaben:

Wir beraten ehrenamtliche Betreuerinnen, Betreuer und Bevollmächtigte und informieren über Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen.

betreuungsverein

AWO Betreuungsverein

AWO KV Mettmann e.V.

Allee-Straße 116
42853 Remscheid

Frau Ingrid Keil
Herr Stefan Baake
Frau Anja Schreiner

AWO Kinder- und Jugendhilfe

Kinder brauchen Schutz, Harmonie, Liebe und Sicherheit, um gesund aufwachsen und sich entwickeln zu können. Für viele Kinder gibt es dieses Umfeld nicht. Sie werden vernachlässigt, erfahren Gewalt und Misshandlung, wachsen in Angst auf. Die ambulante Kinder- und Jugendhilfe ist für diese Kinder und ihre Familien da. Sie setzt dort an, wo diese Probleme auftreten werden, und sie hilft unmittelbar. Im Interesse der gesamten Familie.

Wir sind grundsätzlich davon überzeugt, dass Kinder zu ihren Eltern, in ihre eigene Familie gehören. Aber es gibt immer wieder besondere Umstände in denen das Zusammenleben sehr schwierig ist, die Probleme immer größer werden und in den Familien die Selbstheilungskräfte nicht mehr ausreichen.
Die Fachkräfte unserer ambulanten Jugendhilfe springen dann, im Auftrag des Jugendamtes, ein und bieten die erforderliche Unterstützung zur Überwindung der Krisen, unterstützen und fördern die Eltern, haben ein offenes Ohr für die Belastungen der Kinder. Unsere Mitarbeiter/innen sortieren mit allen Familienmitgliedern die Schwierigkeiten und Probleme, legen mit den Familien die Reihenfolge der Bearbeitung fest und packen mit an um das Leben von Eltern und Kindern zu verbessern.
Das gelingt dann besonders gut, wenn die Eltern und die Kinder oder Jugendlichen entsprechend ihren Möglichkeiten beteiligt werden und mitarbeiten. Zaubern und Wunder bewirken können wir nämlich nicht! Aber wir können Mut machen, die oft verschütteten Kräfte der Familie aktivieren, neue Werkzeuge zur Verfügung stellen und mit den Familien trainieren, wie es besser wird!
Wenn Sie mehr Informationen haben möchten, wie wirksam Sie und Ihre Familie unterstützt werden können, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Herzlich willkommen…

kinderhilfe

AWO Kinder- und Jugendhilfe

Peter Horn
Koordinator Ambulante Hilfen

peter.horn@awo-kreis-mettmann.de
www.awo-kreis-mettmann.de

Honsberger Straße 38
42857 Remscheid

Tel.: 02191/60841-12
Fax: 02191/60841-29